www.stiftung-kreatives-alter.ch

Ein Preisausschreiben für kreative Menschen über 70

 

Die Stiftung Kreatives Alter zeichnet Menschen über 70 für kreative Leistungen in den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Musik und Theater aus.

 

1990 wurde die Stiftung Kreatives Alter von Dr. Hans Vontobel gegründet und hat seitdem 145 Menschen, die über 65 bzw. 70 Jahre alt und nicht mehr im Arbeitsprozess eingegliedert sind, für kreative Leistungen in den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Musik und Theater mit einem Preis ausgezeichnet. Die bildende Kunst ist aus Kapazitätsgründen leider ausgeschlossen. Das Preisausschreiben findet alle zwei Jahre statt. Es werden in der Regel 10-12 Preise à CHF 10'000 und 20 Anerkennungsurkunden vergeben.

 

Mit dem Preisausschreiben möchte die Stiftung aufzeigen, wie vielfältig das kreative Schaffen in der dritten Lebensphase sein kann. Sie möchte die ältere Generation anregen, sich aktiv an der Gestaltung unserer Umwelt, unseres geistigen Lebens, unserer Kultur und damit unserer Zukunft zu beteiligen.

 

Die Preisverleihungsfeier des 13. Preisausschreibens fand am Dienstag, 25. Oktober 2016 im Kongresshaus Zürich statt.  

 

Einen externen Bericht zur Feier von Brigitte Poltera (Seniorweb) finden Sie hier